Kupferkabel gestohlen

  • schließen

Bad Vilbel(pob). Von einer Baustelle Im Schleid haben Diebe zwischen Freitag, 7. Februar, 14.30 Uhr und Mittwoch, 12. Februar, 10 Uhr etwa 300 Meter Kupferkabel gestohlen. Dieses war aufgerollt auf einer Kabeltrommel. Welchen Wert das Diebesgut besitzt, ist derzeit nicht bekannt. Wer verdächtige Beobachtungen im Bereich Quellenpark gemacht hat oder Hinweise zur Identität der Täter oder bezüglich des Verbleibs des Kupferkabels geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. 0 61 01/5 46 00 zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare