Jusos und SPD gehen einkaufen

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel. Die Jusos Bad Vilbel bieten zusammen mit der SPD Bad Vilbel an, Tätigkeiten des Alltags, wie Einkaufen oder den Gang zur Apotheke, für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger, Menschen die zur Risikogruppe gehören, sowie für Menschen die sich mit dem Virus infiziert haben, zu erledigen. Betroffene Bad Vilbeler können Hilfe über die E-Mail-Adresse: wir-gehen-einkaufen@spd-badvilbel.de beantragen oder sich unter 01 57/33 96 22 22 melden.

Das Ruftelefon haben die Jusos Bad Vilbel mit der SPD Bad Vilbel extra für Mitbürgerinnen und Mitbürger eingerichtet, die keinen Zugang zum Internet haben.

Tom Rademacher, Sprecher der Jusos Bad Vilbel,sagt: »In besonderen Zeiten müssen besondere Maßnahmen getroffen werden. Genau jetzt müssen die Menschen solidarisch miteinander sein«.Die Jusos rufen zusammen mit der SPD Bad Vilbel zur Solidarität auf. Unterstützer können sich ebenfalls an die E-Mail-Adresse: wir-gehen- einkaufen@spd-badvilbel.de wenden. red

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare