Jens Spahn
+
Jens Spahn

Jens Spahn kommt zur CDU

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel (pm). In diesem Jahr findet das traditionelle Neujahrstreffen der CDU Bad Vilbel in digitaler Form als Zoom-Konferenz am Donnerstag, 28. Januar, um 18 Uhr statt. Als Gastredner konnte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn gewonnen werden, teilt die CDU mit. Er spricht zu dem Thema: »Von Corona hin zur Aufbruchsgesellschaft«.

»Wir wollen trotz Coronavirus nicht auf unser Neujahrstreffen verzichten. Daher haben wir uns dafür entschieden, unser Treffen in digitaler Form durchzuführen und hoffen, dass viele Bürger dieses Format nutzen«, sagt CDU-Vorsitzender und Landtagsabgeordneter Tobias Utter.

Jens Spahn ist Bankkaufmann und Politikwissenschaftler. Er wurde 1980 in Ahaus geboren und 2002 zum ersten Mal für den Wahlkreis Steinfurt I/Borken I in den Deutschen Bundestag gewählt. Seit dem 14. März 2018 ist er Bundesminister für Gesundheit.

1995 trat Spahn in die Junge Union und 1997 in die CDU ein. Seit 2012 ist er Mitglied im Bundesvorstand der CDU und wurde am 16. Januar zum stellvertretenden Vorsitzenden der CDU Deutschlands gewählt.

Anmeldungen für das CDU-Neujahrstreffen werden per E-Mail an info@cdu-bad-vilbel.de entgegengenommen. Die Einwahldaten für die Zoom-Konferenz werden dann am Vortag zugesandt. Fragen an Jens Spahn und die Vilbeler CDU können schon vorab gestellt werden, heißt es. FOTO: DPA

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare