Impfaktion im Open-Air-Kino

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel (pm). Die dritte Woche des Open-Air-Kino (OAK) im Bad Vilbeler Freibad bricht an. »Natürlich wird auch diese Saison durch die Pandemie beeinflusst - aber wir lassen uns nicht unterkriegen. Im Gegenteil«, schreibt Kino-Chef Dennis DiRienzo. Im OAK wird jetzt auch geimpft.

Am heutigen Samstag und morgigen Sonntag, 7. und 8. August, sowie am Sonntag, 15. August, kommt der vielen bekannte Allgemeinmediziner und Hausarzt Dr. Ansgar Schultheis ins Freibad und lädt alle Kurzentschlossenen ein, die bisher noch keinen Impfschutz haben, zu einer Impfung mit Biontech gegen das Coronavirus.

Das Angebot annehmen können alle Volljährigen. Darüber hinaus auch alle ab Zwölfjährigen, die aber in Begleitung mindestens eines Elternteils sein müssen. Alle notwendigen Formulare können vor Ort ausgefüllt werden. Auch eine vorläufige Impfbescheinigung« stellt Dr. Ansgar Schultheis aus.

DiRienzo weist darauf hin, dass sich dieses Angebot ausschließlich an das Kino-Publikum richtet, das ein gültiges Ticket für den jeweiligen Abend vorweisen kann. »Alle anderen wenden sich bitte an ihren Hausarzt oder gehen in ein Impfzentrum.«

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare