Hundezeit im Freibad

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel(pm). Erstmals bietet die Stadt Hundeschwimmen an: Am Sonntag, 20. September, ist das Freibad speziell für Vierbeiner geöffnet. Für das Hundeschwimmen wird es Zeitfenster geben, um möglichst vielen Hundehaltern unter Wahrung der Hygiene- und Abstandsregelungen die Chance zu geben, das Freibad zu besuchen. Es werden zwei Zeitfenster angeboten, von 10 bis 13 Uhr und von 13.30 bis 16.30 Uhr. Jeweils 100 Personen können zu den Zeiten ins Bad. Es gelten Zugangs- und Hygieneregeln, wie die Pflicht zum Tragen einer Alltagsmaske, die Einhaltung des Sicherheitsabstandes von 1,50 Meter sowie das Erfassen der Kontaktdaten. Der Vorverkauf beginnt am heutigen Montag, 24. August. Pro Person beträgt der Eintrittspreis zwei Euro. Die Anzahl der Hunde ist nicht reguliert.

Gebucht werden können die Tickets nur persönlich im Kartenbüro, Klaus-Havenstein-Weg 1. Die Hunde müssen eine Hundemarke tragen. Frauchen und Herrchen dürfen nicht mit ins Wasser, auch weil dem Wasser kein Chlor mehr zugeführt wird.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare