1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Bad Vilbel

Hilfe bei Terminen für Impfung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

Bad Vilbel (pm). Viele Versuche und lange Wartezeiten in der Telefonhotline halten Senioren oft davon ab, bei dem Impfterminservice Hessen anzurufen. Die andere Möglichkeit ist die Anmeldung übers Internet. Wer sich nicht genügend damit auskennt, hat das Nachsehen. Deshalb bietet die Nachbarschaftshilfe Bad Vilbel an, auf Anfrage Termine zu vereinbaren. Zusammen mit den Ehrenamtlichen des städtischen Hilfenetzwerks »Hilfe Direkt« bietet der städtische Fachbereich »Soziale Sicherung« auch einen Shuttle-Service zu den Impfzentren an. Die Nachbarschaftshilfe ist unter der Telefonnummer 0 61 01/60 48 90 und per E-Mail an info@nachbarschaftshilfe- bv.de erreichbar. Die Öffnungszeiten sind montags, donnerstags und freitags von 15 bis 17 Uhr sowie dienstags und mittwochs von 10 bis 12 Uhr. Infos auf www.nachbarschaftshilfe-bv.de.

Auch interessant

Kommentare