Harley-Fahrer bei Kollision verletzt

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel(pob). Am Mittwochabend sind ein Auto und ein Motorrad an der Ampelkreuzung Frankfurter Straße/Büdinger Straße zusammengestoßen. Dabei wurde ein 51-jähriger Frankfurter leicht verletzt. Laut Polizei fuhr ein 31-jähriger Golffahrer gegen 18.30 Uhr auf der Frankfurter Straße in Richtung Dortelweil. Im Kreuzungsbereich wollte er nach links in Richtung Nordumgehung abbiegen. Dabei erfasste das Auto den aus Richtung Nordumgehung kommenden Harley-Davidson-Fahrer. Die vier Autoinsassen blieben unverletzt. Zeugen des Unfalls melden sich bitte bei der Polizei unter 0 61 01/54 600.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare