kgg_Matzinger_090321_4c
+
Britgitte Matzinger

Grüne wollen Gronau beleben

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel (pm). Die Grünen treten wieder mit drei Kandidaten für den Gronauer Ortsbeirat an. Die Situation der Nahversorgung, die fehlenden bepflanzten Grünflächen oder der schleppende Ausbau des Nah- und Regionalverkehrs seien Probleme, die angegangen werden müssten, teilen sie mit.

Auf dem ersten Listenplatz kandidiert Brigitte Matzinger. Die gebürtige Wienerin lebt mit ihrem Mann seit 2011 in Gronau und arbeitet als Unternehmensberaterin. Besonders am Herzen liegen ihr die frühkindliche Bildung und die Teilhabe von älteren Menschen am gesellschaftlichen Leben. Auf Platz 2 folgt Christian Stettin. Er ist in Gronau aufgewachsen und arbeitet in Frankfurt als IT-Spezialist. Statt weiterer Prestigeprojekte in der Kernstadt fordert er Maßnahmen, die den Menschen vor Ort helfen. Melanie Pisonic, auf Platz 3, lebt seit 2005 mit ihrer Familie in Gronau. Sie ist bereits seit 2016 Mitglied des Gronauer Ortsbeirates. Sie findet, dass Treffpunkte für alle Altersgruppen fehlen. Zusammen möchte sich das Team für die Interessen der Bürger einsetzen und den dörflichen Charme Gronaus erhalten. FOTO: PV

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare