Gottesdienst im Wohnzimmer

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel. Am Sonntag, 12. April, also Ostersonntag, veranstaltet die LKG, Landeskirchliche Gemeinschaft, Bad Vilbel-Heilsberg um 10.30 Uhr einen interaktiven Wohnzimmergottesdienst.

Da im Moment aufgrund der Pandemie keine realen Begegnungen im Rahmen eines Gottesdienstes möglich sind, haben sich Gemeindepastor Sören Sommer und das Gottesdienstteam eine Alternative überlegt. Über das Programm »zoom« wird online ein »Begegnungsraum« geschaffen, man kann zuhören, mitreden und optional ein Video dazu vom Wohnzimmergottesdienst sehen. Der Link ist auf der Gemeinde-Homepage zu finden: www.lkg-bad-vilbel.de. Was muss man tun, um zuschauen zu können? Rechtzeitig auf den Link klicken und dann warten, bis das Programm sich installiert. Anschließend wird man in den interaktiven Oster-Wohnzimmergottesdienst eingeladen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare