Gießener Straße wird gesperrt

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel (pm). Die Ampelanlage in der Büdinger Straße, die den Verkehrsfluss an der Einmündung zu den Straßen Im Rosengarten und Gießener Straße regelt, wird erweitert. Deshalb ist die Einfahrt in die Straße Im Rosengarten bereits gesperrt. Die Umleitung erfolgt seitdem über die private Werkszufahrt der Firma Hassia. Ab Montag, 9. März, muss auch die Einfahrt in die Gießener Straße gesperrt werden. Autofahrern wird empfohlen, von der Büdinger Straße in die Festplatzstraße abzubiegen oder über die Friedberger Straße auf die Heinrich-Heine-Straße zu fahren.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare