Das Geheimnis der Kanzlerin lüften

Alle bissen sich bislang am »System Mutti« die Zähne aus – die politische Konkurrenz, die Verbündeten, die Journaille, das Kabarett. Unzählige Mutti-Theorien wurden bereits postuliert und frustriert wieder verworfen, das Geheimnis der Kanzlerin blieb ungelüftet.

Von PM

Alle bissen sich bislang am »System Mutti« die Zähne aus – die politische Konkurrenz, die Verbündeten, die Journaille, das Kabarett. Unzählige Mutti-Theorien wurden bereits postuliert und frustriert wieder verworfen, das Geheimnis der Kanzlerin blieb ungelüftet.

Doch einer wagt jetzt den entscheidenden Schritt ins Innere der Matrix: Reiner Kröhnert! Tiefer denn je schlüpft er dieses Mal in Muttis Haut. Und das Ergebnis dieser wagemutigen Expedition behält er selbstredend nicht für sich, nein, er teilt es geschwisterlich mit seinem Publikum und zwar am Mittwoch, 21. Januar, um 20 Uhr in der Alten Mühle.

Dabei ist Kröhnert nicht nur »Mutti« sonders schlüpft in unzählige Rollen: Joachim Gauck, Franz Beckenbauer, Wolfgang Schäuble, Michel Friedman, Wolf Biermann, Hans-Dietrich Genscher, Boris Becker, Erich Honecker und Klaus Kinski.

Kommentare