"Boys only"

Fun-Ball: Hip-Hop und Breakdance

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel(pm). "Boys only" heißt der Mix aus Breakdance-Moves und Hip-Hop, den Trainer Marcel ausschließlich für Jungs anbietet. Hier geht es nicht nur ums Tanzen, sondern auch um einfache Akrobatik. Das sei der perfekte Einstieg für alle ab zehn Jahre, die sich für Hip-Hop interessieren, heißt es in einer Mitteilung des Vereins Fun-Ball. Der Kurs findet ab 20. August donnerstags von 15.55 bis 16.50 Uhr statt. Der Einstieg in das laufende Programm ist später auch noch möglich. Man kann sich zu zwei unverbindlichen und kostenlosen Probestunden anmelden. Wer dann dabeibleibt, zahlt neben der Vereinsmitgliedschaft eine monatliche Gebühr für das Tanzen in Höhe von 15 Euro.

"Boys only" findet in der Sporthalle "Am Siegesbaum", Willy-Brandt-Straße 1, in Dortelweil-West statt. Informationen über diese und alle anderen Vereinsangebote gibt es in der Fun-Ball-Geschäftsstelle unter Tel. 0 61 01/98 93 93, und auf www.fun-ball-dortelweil.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare