Friedhof erkunden

  • schließen

Den Friedhof Lohstraße mit anderen Augen sehen, das ermöglicht ein Rundgang zum Tag des offenen Denkmals, am Sonntag, 9. September, 15 Uhr.

Den Friedhof Lohstraße mit anderen Augen sehen, das ermöglicht ein Rundgang zum Tag des offenen Denkmals, am Sonntag, 9. September, 15 Uhr.

Der Friedhof ist der älteste der Stadt. Ein Teil Stadtgeschichte sowie Lebensbilder Verstorbener kommen dabei ebenso zur Sprache wie der Wandel der Begräbniskultur und heutige Bestattungsmöglichkeiten.

Der Rundgang dauert etwa 90 Minuten und führt über den städtischen und den kirchlichen Friedhof. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Eingang Lohstraße vor der Auferstehungskirche.

Die Führung kostet 5 Euro, Schüler zahlen 2 Euro, Kinder unter zehn Jahre nichts. Ein Anmelden ist nicht erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare