Falsche Polizisten gehen leer aus

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Vilbel(pob). Am Montagabend sind Bad Vilbeler Seniorinnen erneut von Trickbetrügern am Telefon belästigt worden. Wie die Polizei mitteilte wurden zwischen 19.45 und 22.20 Uhr insgesamt vier Betrugsversuche registriert.

Die Betrüger gaben sich als Polizisten aus und täuschten vor, Wertsachen in Sicherheit bringen zu wollen. Als Grund gaben sie an, von einem Einbruchsversuch zu wissen. Keine der Seniorinnen zwischen 85 und 93 Jahren fiel auf die Masche herein. Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es online bei der Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare