Einbrecher aus Garten vertrieben

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Vilbel(pob). Der Bewohner eines Hauses im Dortelweiler Kornblumenweg hat in der Nacht auf Freitag einen Einbrecher aus seinem Garten vertrieben. Der Mann durchquerte gegen 2.40 Uhr den Garten und zerschnitt das Kabel eines Scheinwerfers, bevor er sich am Rollladen der Terrassentür zu schaffen machte. Dabei erwischte ihn der Bewohner des Hauses auf frischer Tat. Er hatte Geräusche gehört und den Dieb - aus sicherer Entfernung - mit seiner Taschenlampe in einen Lichtkegel getaucht. Als er den Ganoven lautstark anschrie, flüchtete dieser Hals über Kopf, teilt die Polizei mit. Die Fahndung nach dem Mann verlief erfolglos.

Der Einbrecher wird als kurzhaarige Person von kräftiger Statur beschrieben. Er trug eine schwarze Bomberjacke. Hinweise nimmt die Bad Vil-beler Polizei unter Telefon 0 61 01/54 600 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare