Einbrecher durchsuchen mehrere Autos

  • schließen

Zwischen Montagabend und Dienstagvormittag vergriffen sich Diebe an mehreren geparkten Autos. In der Bergstraße schlugen sie die Scheibe der Fahrertür eines Hyundai ein. Sie griffen in das Fahrzeug und entwendeten eine Geldbörse mit Führerschein, verschiedenen Bankkarten und rund 300 Euro Bargeld. Im Berkersheimer Weg ging die Beifahrerscheibe eines VW zu Bruch. Auch hier nahmen die Einbrecher das in der Mittelkonsole abgelegte Portemonnaie mit. Es enthielt lediglich 12 Euro Bargeld. Die Beute steht damit in keinem Verhältnis zum angerichteten Schaden in Höhe von 300 Euro. Ganz leer gingen die Langfinger im Ulmenweg aus. Hier zerschlugen sie ebenfalls eine Scheibe, fanden aber nichts zum Mitnehmen. Die Polizei bittet um Hinweise, Telefon: 0 61 01/5 46 00.

Zwischen Montagabend und Dienstagvormittag vergriffen sich Diebe an mehreren geparkten Autos. In der Bergstraße schlugen sie die Scheibe der Fahrertür eines Hyundai ein. Sie griffen in das Fahrzeug und entwendeten eine Geldbörse mit Führerschein, verschiedenen Bankkarten und rund 300 Euro Bargeld. Im Berkersheimer Weg ging die Beifahrerscheibe eines VW zu Bruch. Auch hier nahmen die Einbrecher das in der Mittelkonsole abgelegte Portemonnaie mit. Es enthielt lediglich 12 Euro Bargeld. Die Beute steht damit in keinem Verhältnis zum angerichteten Schaden in Höhe von 300 Euro. Ganz leer gingen die Langfinger im Ulmenweg aus. Hier zerschlugen sie ebenfalls eine Scheibe, fanden aber nichts zum Mitnehmen. Die Polizei bittet um Hinweise, Telefon: 0 61 01/5 46 00.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare