Dritter Abschnitt beginnt

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel (pm). Die Bauarbeiten am Brückenwerk 52, besser bekannt als »Viadukt«, zur Erweiterung der Gleise gehen weiter voran, teilt die Stadt mit. Es werden Vorkehrungen zur Erweiterung des Brückenbauwerks getätigt. Diese erfordern Verkehrsumlegungen in verschiedenen Abschnitten.

Am Sonntag, 5. Juli, geht das Bauprojekt in den dritten Abschnitt. An der Außenwand der südlichen Durchfahrt wird ein Traggerüst angebracht. Dies erfordert, dass die südliche Durchfahrt für Kraftfahrzeuge etwas in Richtung des Mittelpfeilers rückt. Es sind aber in diesem Abschnitt beide Durchfahrten für den Kraftfahrzeugverkehr frei. Fußgänger können wie beim zweiten Abschnitt die nördliche Durchfahrt nutzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare