Drei Spielplätze noch in diesem Jahr

Bad Vilbel (pm). Die CDU mache sich in ihrem Wahlprogramm für neue Spielplätze stark, teilt die Partei mit. »Wir bauen neue Spielplätze und gestalten bestehende, wie beispielsweise den in der Gronauer Kernsiedlung, um«, sagt Kerstin Cleve vom Dortelweiler CDU-Vorstand und Kandidatin für die Stadtverordnetenversammlung.

Familien könnten sich in diesem Jahr auf zwei neue Spielplätze im Quellenpark und den Wasserspielplatz im Burgpark freuen.

In diesem und dem kommenden Jahr stünden rund 2,7 Millionen Euro dafür bereit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare