Carl-Benz-Allee wieder befahrbar

Bad Vilbel (pm). Im Baugebiet Quellenpark musste im Rahmen einer Umverlegung der Straßen Ende Januar dieses Jahres die Verbindungsstraße zwischen der L 3008 und den Lebensmittelmärkten gesperrt werden. Nun ist die Baumaßnahme vorerst abgeschlossen, und die Carl-Benz-Allee kann ab morgen in ihrer neuen Verkehrsführung wieder genutzt werden, teilt die Stadt mit. Die Straße stellt eine wichtige Verbindungsachse zwischen der L 3008 und den Nahversorgungsmärkten an der Rodheimer Straße dar. Sie befindet sich in einem gut ausgebauten asphaltierten Zustand und kann ab dem 6. August wieder befahren werden. »Allerdings ist stets zu beachten, dass im Baugebiet Quellenpark immer mit Baustellenverkehr zu rechnen ist. Eine entsprechende Beschilderung wurde von der Straßenverkehrsbehörde angeordnet«, erklärt Erster Stadtrat Sebastian Wysocki.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare