Bürger-Info-Veranstaltung

Büro Speer präsentiert Ideen zur Frankfurter Straße

  • VonRedaktion
    schließen

Darüber diskutieren, wie sich der Freiraum in der Bad Vilbeler Haupteinkaufsmeile entwickeln könnte, können Bürgerinnen und Bürger am Montag, 16. Juli, ab 18.30 Uhr in der Stadtbibliothek.

Darüber diskutieren, wie sich der Freiraum in der Bad Vilbeler Haupteinkaufsmeile entwickeln könnte, können Bürgerinnen und Bürger am Montag, 16. Juli, ab 18.30 Uhr in der Stadtbibliothek.

Gemeinsam mit dem Planungsbüro Albert Speer und Partner stellt die Stadtverwaltung erste Ideen zum Freiraumentwicklungskonzept für die Frankfurter Straße vor und möchte diese mit Interessierten in einer offiziellen Bürgerinformationsveranstaltung diskutieren.

Mit dem Freiraumentwicklungskonzept soll der öffentliche Raum entlang der Frankfurter Straße einschließlich der Stichstraßen zur Nidda aufgewertet werden. Die Aufenthaltsqualität soll gesteigert und damit die Verweildauer erhöht werden. Den Auftrag erhielt im März das renommierte Büro Albert Speer und Partner aus Frankfurt. Nach einer ersten Erhebungsphase möchte man nun die Ergebnisse den Bürgern präsentieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare