Bücherei bleibt bis Ende Januar geschlossen

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel(pm). Die Stadtbibliothek bleibt bis voraussichtlich Ende Januar geschlossen. Die Leihfrist wird verlängert und die Jahresgebühr vorübergehend ausgesetzt, so dass die Medien erst nach Öffnung zurückgebracht werden müssen, teilt die Stadtbücherei mit.

Die Rückgabe außen bleibe geöffnet, heißt es. Tonies, Nintendo-Spiele oder Gesellschaftsspiele dürfen aber nicht eingeworfen werden. Die digitalen Servicedienste stehen weiterhin zur Verfügung. Seit Dienstag bietet die Stadtbibliothek auch einen kostenlosen Bestell- und Abholservice an. Über den Online-Katalog oder per Mail können Medien vorbestellt werden und am nächsten Tag am Nebeneingang abgeholt werden, heißt es. Die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek sind per E-Mail oder telefonisch dienstags bis freitags von 10 bis 13 Uhr zu erreichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare