Betrunken Benz beschädigt

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel (pob). Die Polizei rief den Besitzer eines Mercedes am Donnerstag zu Hilfe, denn ein Lkw war am Brunnencenter in Dortelweil gegen sein Auto gefahren. Beim Ausparken war ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstanden. Die Polizisten stellten eine deutliche Alkoholfahne beim Fahrer fest, den sie schwankend am Unfallort antrafen. Der aus dem Kreis Bautzen stammende 54-Jährige pustete dann fast zwei Promille. Er musste die Streife mit zur Dienststelle »begleiten«. Eine Ärztin entnahm Blutproben. Es folgte die Sicherstellung des Führerscheins sowie der Fahrzeugschlüssel.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare