CDU benennt Kandidaten

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel(pm). Die CDU hat bei ihrer Mitgliederversammlung ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 14. März aufgestellt. Rund 40 Mitglieder fanden sich für die vom Innenminister genehmigte Sitzung im Kultur- und Sportforum in Dortelweil ein. In der großen Halle konnten die Christdemokraten coronakonform tagen - mit Masken und ausreichend Abstand.

"Insgesamt 85 Frauen und Männer jeden Alters und aus jedem Stadtteil wollen auf unserer Liste kandidieren. Damit zeigen sie Flagge für Bad Vilbel und die CDU. Sie alle zeichnet Leidenschaft und Engagement für unsere Stadt, Kompetenz und Sachverstand aus", sagte CDU-Stadtverbandsvorsitzender und Landtagsabgeordneter Tobias Utter.

Stöhr auf Platz 1

Es seien sowohl erfahrene Kommunalpolitiker als auch neue Gesichter dabei, die frischen Wind ins Stadtparlament bringen sollen. Den Frauenanteil konnte die Bad Vilbeler CDU auf über ein Drittel steigern - Tendenz steigend.

Die Mitglieder bestätigten den Listenvorschlag des Bad Vilbeler CDU-Vorstandes ohne Veränderungen. Die Liste der ersten zehn von insgesamt 85 Kandidaten lautet demnach wie folgt: 1. Dr. Thomas Stöhr, 2. Irene Utter, 3. Sebastian Wysocki, 4. Christine Foege, 5. Dr. Hagen Witzel, 6. Kurt Liebermeister, 7. Karl Peter Schäfer, 8. Iris Stockbauer, 9. Beatrice Schenk-Motzko, 10. Deliah Eckhardt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare