Ausschreibung für Bebauung

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel (pm). Die Stadtwerke haben eine Ausschreibung für die Bebauung am Golfplatz in Dortelweil durchgeführt. Die Betriebskommission werde über den Bau von 16 Wohnungen in zwei Häusern zu befinden haben. Es werden zwölf familiengerechte 4-Zimmer-Wohnungen entstehen und vier 2-Zimmer-Wohnungen. Wie es in einer Mitteilung der Stadtwerke heißt, soll je nach Einkommen für 7,50 bis 8,50 Euro/Quadratmeter vermietet werden.

Die Dachgeschosswohnungen sollen frei für 12 Euro/Quadratmeter vermietet werden.

Zur Kostensenkung werde auf Fahrstuhl und Unterkellerung verzichtet. Die sechs Erdgeschosswohnungen würden behindertengerecht ausgestaltet. Wie bei der Konrad-Adenauer-Allee würden die Stadtwerke im Interesse der Nachbarschaft auf einen Mietermix Wert legen, der nicht einen sozialen Brennpunkt ausbilde. Jeder Mieter müsse in der deutschen Gesellschaft angekommen und zum Beispiel durch einen Arbeitsplatz oder eine Arbeitsbiographie integriert sein, so Stadtwerkechef Klaus Minkel. Die Stadtwerke hätten n inzwischen über 1000 Wohneinheiten gebaut und die meisten zu günstigen Preisen veräußert. Über 100 Wohnungen seien im Bestand. Die Stadtwerke hätten einen Beitrag geleistet, dass Bad Vilbel führend beim Wohnungsbau in Südhessen sei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare