Anmelden für Gottesdienste

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel (pm). Nach vielen Wochen finden in den katholischen Kirchen ab 9. Mai wieder Gottesdienste statt- aber anders: Nach Vorgaben des Bistums Mainz und des Landes Hessen finden die nächsten Gottesdienste unter genau festgelegten Regeln mit begrenzter Personenzahl statt:

Am Samstag, 9. Mai, um 18.30 Uhr in St. Marien Dortelweil und am Sonntag, 10. Mai, um 10 Uhr in St. Nikolaus in der Kernstadt. Wer am Gottesdienst teilnehmen möchte, meldet sich bis spätestens Freitag 12 Uhr im Pfarrbüro telefonisch unter 0 61 01/98 44 13 10 mit Namen und Anschrift an. Spontane Gottesdienstbesuche sind leider nicht möglich, teilt der Pfarrgemeinderat mit.

Gottesdienstbesucher müssen außerdem einen Nasen-Mund-Schutz tragen und sich die Hände am Kircheneingang desinfizieren. Außerdem sollten sie den Anweisungen der Ordner in der Kirche unbedingt Folge leisten, sich an die gekennzeichneten Gehwege in der Kirche halten und sich nur auf die markierten Plätze setzen. Auch wird aus hygienischen Gründen keine Kommunion ausgeteilt. Aktuelle Infos unter bistummainz.de/pfarrei/ bad-vilbel.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare