ndv_SilosAbriss_nma_5_01_4c_1
+
Die alten Silos der Firma EKS Beton haben ausgedient und werden entsorgt.

Wetteraukreis

Ehemaliges Betonwerk in Bad Vilbel: Alte Silos werden abgerissen

  • vonNiklas Mag
    schließen

Die alten Silos an der Rodheimer Straße in Bad Vilbel sind fällig. Es bahnt sich bereits eine Nachfolge für das Grundstück an.

Bad Vilbel – Es wird eifrig Metall geschnitten, und der riesige Kran ist auch schon in Stellung gebracht. Zwei große Metallstücke liegen am Freitagmittag bereits auf dem Boden, und auch den restlichen alten Silos der Firma EKS Beton geht es in den kommenden Tagen »an den Kragen«.

»Wir kümmern uns um die fachgerechte Entsorgung aller Schad- und Schmutzstoffe und reißen die Anlage Stück für Stück ab. Erst die Bänder, dann die Silos und die Türme. Das wird etwa eine Woche dauern«, erzählt ein Mitarbeiter der Firma Direkthandelskontor GmbH aus dem sächsischen Bautzen auf der Baustelle. Kurz hinter dem Aldi- und Rewe-Parkplatz in der Rodheimer Straße wird bald also nicht mehr viel von den Silos zu sehen sein, die das Bild bisher geprägt haben.

Bad Vilbel: Altes Betonwerk war „optische Belastung“

»Nachdem bereits an verschiedenen Stellen in der Stadt aufgeräumt wurde, fällt nun das ehemalige Betonwerk«, teilt Stadtrat Klaus Minkel mit. »Diese alte Industrieanlage, die gute Dienste geleistet hat, wurde zunehmend zur optischen Belastung für den Quellenpark.« Ehrenstadtrat Rüdiger Wiechers habe seinerzeit ein Ersatzgrundstück in Frankfurt besorgt. Das alte Betonmischwerk war lange in Betrieb, rostete aber seit rund zehn Jahren vor sich hin. »Ich vermute, dass das Fitness-Studio aus der Homburger Straße dorthin zieht«, sagt Minkel. (nma)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare