Alkoholisierte Unfallfahrerin flüchtet

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Vilbel (pob). Eine 31-jährige Bad Vilbelerin hat am Montagabend gegen 23.40 Uhr am Steuer ihres dunklen Mercedes am Kreisverkehr Friedberger Straße/Kasseler Straße einen Unfall verursacht und fuhr daraufhin einfach weiter.

Zeugen, die den Vorfall beobachteten, informierten eine zufällig vorbeikommende Streife. Die Polizei teilt mit, dass die Unfallfahrerin schnell ermittelt werden konnte, da das verunfallte Auto bei der Kollision nicht nur ein Verkehrszeichen beschädigt und dabei ein Kennzeichen verloren hatte, sondern auch eine deutliche Ölspur hinterließ. Nur wenige Minuten später konnten die Beamten das Auto in der Schulstraße aufspüren. Dort trafen sie auf die Fahrzeughalterin, welche angab, Alkohol getrunken zu haben. Sie musste mit zur Wache; Blutentnahme und Sicherstellung ihres Führerscheines folgten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare