Zwischen Chanson und Tanzbarkeit

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Das Duo DOTA gibt am Donnerstag, 16. Juli, um 20.30 Uhr in der Trinkkuranlage ein Konzert. Der gemeinsam vom Theater Alte Feuerwache und dem Fachdienst Kultur und Sport veranstaltete Auftritt findet bei schönem Wetter Open Air im Innenhof in der Konzertmuschel statt. Sollte es regnen oder das Wetter anderweitig schlecht sein, ist die Veranstaltung im Großen Konzertsaal der Trinkkuranlage vorgesehen. Bei gutem Wetter stehen ab der Entscheidung, draußen zu spielen zusätzliche Karten zu Verfügung.

Im Saal ausverkauft

Im Konzertsaal ist die Veranstaltung bereits ausverkauft, die Tourist Information führt eine Reservierungsliste, da Open Air noch ausreichend Karten zur Verfügung stehen. Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei der Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Telefon 0 60 32/92 99 20) erhältlich. Die Preise betragen 17 Euro (ermäßigt 13 Euro) und 19 beziehungsweise 16 Euro an der Abendkasse.

Beim Konzert ist eine Registrierung der Zuschauer erforderlich Eine Mund-Nase-Bedeckung muss bei der Bewegung im Gebäude und auf dem Gelände getragen werden. Die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten. Im Innenbereich ist kein Getränkeverkauf möglich

Auf seinem neunten Album »Die Freiheit« nimmt sich DOTA im Wortsinn die Freiheit, über all das zu singen, was es umtreibt, beobachtet und hinterfragt. Die deprimierende Entwicklung der Weltpolitik, eine verblichene Liebe, Sexismus, die Leistungsgesellschaft - jedoch immer wieder durchbrochen von einem ironischen Augenzwinkern und lebensfrohen Capriolen. Als Band haben DOTA über die letzten Jahre ihren eigenen Sound zwischen Chanson und Tanzbarkeit entwickelt, und ihre Songschreiberin überzeugt mit Authentizität und Natürlichkeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare