Wirt verleumdet: Strafanzeige

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Nauheim(pob). Wegen eines Falls von Übler Nachrede in Bad Nauheim ermittelt die Polizei Friedberg. Ende Oktober wurden in der Stadt Flugblätter verteilt, die das Konterfei eines ortsansässigen Wirtes zeigten. Auf den Flyern wurde dem Mann unter anderem unterstellt, sich gegenüber Kindern unsittlich zu verhalten. Der Wirt wertete das als Verleumdung und erstattete Strafanzeige.

Wie die Polizei erklärt, handelt es sich bei Übler Nachrede nicht um eine Kleinigkeit. Der Gesetzgeber sieht dafür eine Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder eine Geldstrafe vor. Die Polizei Friedberg, Telefon 0 60 31/60 10, sucht Zeugen, die Hinweise darauf geben können, wer die Zettel herstellen ließ und wer sie in der Nacht zum 27. Oktober verteilt hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare