agl_neu_LogoundSloganfuer_4c
+
Sie präsentieren Logo und Slogan auf der Baustelle der »Sprudelhof Therme« in Bad Nauheim (v. l.): Kerstin Schneekloth, Klaus Kreß, Stefan Kannewischer und Steffen Schneider.

Wellness und Tradition betonen

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Vor Kurzem ist der Name der künftigen Therme in Bad Nauheim bekannt gegeben worden: Im Ideenwettbewerb wurde aus mehr als 600 Vorschlägen der Name »Sprudelhof Therme« ausgewählt (diese Zeitung berichtete). Nun haben Bürgermeister Klaus Kreß, Thermen-Betreiber Dr. Stefan Kannewischer, Steffen Schneider, Leiter des Kur- und Servicebetriebs, und Kerstin Schneekloth, Geschäftsführerin der Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH, das Logo und den Slogan der »Sprudelhof Therme« vorgestellt.

»Es gab eine Ausschreibung unter mehreren Agenturen, die ihre Vorschläge einreichen durften. Vorgegeben war dabei unter anderem, dass das Farbkonzept der neuen Therme bei der Entwicklung von Logo und Slogan Berücksichtigung findet. Außerdem sollte eine Harmonisierung zum bereits bestehenden Corporate Design der Stadt Bad Nauheim gefunden werden«, erläutert Kannewischer.

Sprudelnde Fontäne als Logo ausgewählt

Und Kreß ergänzt: »Ergebnisse eingereicht haben letztendlich drei Agenturen, die ihre Ideen Vertretern der Stadt Bad Nauheim, der Kannewischer Management AG und der Bad Nauheim Stadtmarketing und Tourismus GmbH präsentiert haben.« Schneekloth dazu: »Die Auswahl ist uns nicht leichtgefallen. Es waren viele tolle und auch sehr passende Entwürfe dabei.« Letzendlich sei ein Logo ausgewählt worden, das eine sprudelnde Fontäne darstelle, aus der Kohlensäurebläschen ausperlten, und das zudem die klaren geometrischen Formen des Gebäudes mit der Bewegung des Wassers verbinde.

Ergänzt wird das Logo durch den Slogan »Wellness Pur. Mit Tradition«. Der Begriff Wellness sei modern, emotional und international geläufig, heißt es in einer Pressemitteilung des Stadtmarketings. Er wecke Assoziationen mit einer entspannten Auszeit vom Alltag, die guttue und stärke. Schneider erklärt hierzu: »Der zweite Teil des Slogans wirkt wie ein Qualitätssiegel.« Die Aussage »Mit Tradition« vermittele Professionalität, Kompetenz und Erfahrung. »Auch wenn Wellness früher noch nicht Wellness genannt wurde, gab es sie in Bad Nauheim bereits. Ohne diese Tradition der Bad Nauheimer Kur- und Spa-Pioniere würde es heute keinen derartigen Sauna- und Wellnesskomplex geben. Teil davon ist zukünftig auch das Kurmittelhaus mit Sole-Wannenbädern und Anwendungen der Kneipp-Therapie als Grundlage für eine neue Form der Kur.

Den Fortschritt der Thermenbauarbeiten kann man über die Webcam unter www.bad-nauheim.de beobachten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare