Wegen Lockdown: Bronze-Elvis kommt später

  • Christoph Agel
    vonChristoph Agel
    schließen

Bad Nauheim(agl). Corona hat auch Auswirkungen auf den Bronze-Elvis. Der King of Rock’n’Roll sollte eigentlich am 8. Januar als Bronze-Statue auf einer Usa-Brücke zwischen Rosenallee und Stadtbibliothek montiert werden. Daraus wird erst mal nichts, und Schuld daran ist der Corona-Lockdown. Wie mehrfach berichtet, ist es der Initiative zweier Elvis-Fans und der Spendenbereitschaft ihrer Unterstützer zu verdanken, dass es Elvis in edlem Bronze gibt und er - angelehnt an ein Platten-Cover - auf besagter Brücke in Bad Nauheim in Szene gesetzt wird.

"Im Januar wird nun erst einmal die Brücke nach der abgeschlossenen Sanierung für den Fußgängerverkehr wieder freigegeben", teilt das Stadtmarketing mit. "Die Bronzefigur wird zu einem späteren Zeitpunkt auf die Brücke gestellt und eingeweiht."

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare