Wasser probieren

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Die Liegewiese und der Keltenpavillon am Gradierbau I sind seit wenigen Tagen wieder für Besucher geöffnet. Sie können montags bis sonntags von 10 bis 18 Uhr uneingeschränkt besucht werden, wie es in einer Pressemitteilung aus der Stadtverwaltung heißt. Das Inhalatorium im Gradierbau I ist wegen der feinen Verteilung des Solenebels im geschlossenen Raum weiterhin nicht zugänglich.

Ab Freitag, 26. Juni, öffnet der Quellenausschank in der Trinkkuranlage. Täglich von 14 bis 16 Uhr, außer montags, kann das mineralstoff- und spurenelementreiche Wasser aus dem Karls-, dem Kur- und dem Ludwigsbrunnen probiert werden.

Kurbrunnen wieder zugänglich

Der Ausschankbereich ist dabei durch eine Plexiglasscheibe abgetrennt, und für Gläser gibt es eine separate Rückgabestelle. Es gelten zudem die allgemeinen Abstandsregeln.

Auch der im vergangenen Jahr umfangreich sanierte Kurbrunnen in der Trinkkuranlage ist ab Freitag, 26. Juni, wieder zugänglich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare