Der alte und neue Vorstand mit Jutta Mörler, Uwe Vaupel, Tanja Thyssen, Sabine Heil Rolf Dieter Kuhlmann und Thomas Völker. FOTO: PM
+
Der alte und neue Vorstand mit Jutta Mörler, Uwe Vaupel, Tanja Thyssen, Sabine Heil Rolf Dieter Kuhlmann und Thomas Völker. FOTO: PM

Vorstand im Amt bestätigt

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Nauheim(pm). Die gemeinsame Rückengymnastik, Wanderungen, eine Weinprobe, der Lauftreff: Das waren im vergangenen Jahr die wichtigsten Aktivitäten des Vereins Sport- und Skigymnastik Bad Nauheim, über die der Vorstand in einem Rückblick auf das vergangene Jahr in der Hauptversammlung berichteen konnte.

"Wir freuen uns besonders über die rege Teilnahme an der Gymnastikübungsstunde", so erste Vorsitzende Jutta Mörler. Regelmäßig rund 20 Teilnehmer würden donnerstagabends das Angebot zur Stärkung der Rückenmuskulatur und der allgemeinen Beweglichkeit in Anspruch nehmen. Die Organisatoren des Lauf- und Walkertreffs würden sich hingegen über etwas mehr Zuspruch freuen. Treffpunkt während des Winterhalbjahrs ist am Dienstagabend um 19 Uhr der Parkplatz am Ludwigsbrunnen. In guter Erinnerung geblieben sind allen Teilnehmern die gemeinsame Weinprobe sowie Radtouren und Wanderungen. Ein besonderer Höhepunkt war auch der Besuch der Sternwarte am Johannisberg.

Bei den anschließenden Wahlen wurde der Vorstand komplett im Amt bestätigt. Somit werden Jutta Mörler als erste Vorsitzende, Uwe Vaupel als ihr Stellvertreter, Tanja Thyssen (Kassenwartin), Sabine Heil (Schriftführerin) und Thomas Völker (Pressewart) auch im kommenden Jahr die Geschicke des Vereins steuern.

Außerdem wurde eine moderate Beitragserhöhung um fünf Euro jährlich beschlossen. Der neue Jahresbeitrag ab 2022 liegt somit bei 30 Euro.

Alle Angebote des Vereins richten sich bewusst an Freizeitsportler. Weitere Informationen und Hinweise zu aktuellen Veranstaltungen gibt es auf der Homepage www.ssg-bad-nauheim.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare