Schulleiter Jörg Mathes und sein Kollegium haben am PC alles vorbereitet. FOTO: PV
+
Schulleiter Jörg Mathes und sein Kollegium haben am PC alles vorbereitet. FOTO: PV

Videos geben Einblicke in Schulalltag

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Nauheim(pm). Aufgrund der aktuellen Situation der Pandemie konnte die Solgrabenschule ihren "Tag der offenen Tür" als Präsenzform nicht durchführen. Schulleitung und Kollegium bedauerten dies außerordentlich, ist doch die jährliche Vorstellung der schulischen Arbeit für alle Interessierten ein besonderer Moment im Schuljahr. Schüler, Kollegium und Eltern zeigen an diesem Tag die verschiedenen Facetten und Ausprägungen der Mittelstufenschule allen Interessierten. Zudem können sich künftige Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern einen ersten Einblick in die Arbeitsweise der Schule verschaffen.

Neue Wege zu gehen, sich den Herausforderungen zu stellen, und trotzdem einen "hautnahen" Einblick in die Solgrabenschule zu ermöglichen, hat die Schulgemeinde motiviert, die vielfältigen Ausprägungen in einem anderen Medium zu präsentieren. Einzelne Videos auf der Home- page geben einen Einblick in das Wesen der Mittelstufenschule sowie in die Arbeitsweise der einzelnen Fachbereiche. Schulleiter Jörg Mathes sprach seinen Kollegen ein großes Lob aus: "Mit den Videos ist es den Fachbereichen gelungen, unsere Schule lebendig darzustellen."

Chat am 30. Januar

Auf der Website www.solgrabenschule.de können die Videos angeschaut werden. Zudem plant das Schulleitungsteam für den 30. Januar einen virtuellen "Tag der offenen Tür" als Video-Chat mit der Möglichkeit der persönlichen Kontaktaufnahme sowie Beratungen.

Wer jetzt schon Fragen an die Schulleitung hat, der kann sich über diese E-Mail-Adresse direkt an die Schule wenden: tagderoffenentuer.solgrabenschule@sgbn. wtkedu.de oder ueberg ang4-5.solgrabenschule@sgbn.wtkedu.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare