"Verlorene Mitte": Vortrag fällt aus

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Nauheim(pm). Nachdem die Corona-Zahlen in Bielefeld explodieren, musste Prof. Zick seine für Freitag geplante Dienstreise nach Bad Nauheim auf dringende Empfehlung der Universität absagen. Er sollte in der Trinkkuranlage auf Einladung der AG "Gegen Rassismus! Für Respekt!" über die "verlorene Mitte" referieren.

Damit findet auch die für Freitag, 16. Oktober, geplante Veranstaltung in der Trinkkuranlage insgesamt nicht statt. "Wir bemühen uns um einen neuen Termin, voraussichtlich Ende Mai 2021, und hoffen sehr, dass dann nichts dazwischenkommt", sagte AG-Sprecher Dr. Ulrich Becke.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare