1. Wetterauer Zeitung
  2. Wetterau
  3. Bad Nauheim

Verbale Arschbomben von Rudi Schaluppke

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Redaktion

Kommentare

Bademeister im Zug: Zur dritten Veranstaltung der Eisenbahnfreunde Wetterau kommt Bademeister Schaluppke mit seinem Programm »Zehn Jahre unterm Zehner« zur Reihe »Zugluft«. Nun ist es bereits eine Dekade her, dass Bademeister Rudi Schaluppke sein Bühnendebüt gab. Schaluppke steht als Sozialarbeiter am Beckenrand der Gesellschaft. Er hat viel zu bieten: Verbale Arschbomben, groovige Songs und eine Bewegungskomik, die ihresgleichen sucht.

Bademeister im Zug: Zur dritten Veranstaltung der Eisenbahnfreunde Wetterau kommt Bademeister Schaluppke mit seinem Programm »Zehn Jahre unterm Zehner« zur Reihe »Zugluft«. Nun ist es bereits eine Dekade her, dass Bademeister Rudi Schaluppke sein Bühnendebüt gab. Schaluppke steht als Sozialarbeiter am Beckenrand der Gesellschaft. Er hat viel zu bieten: Verbale Arschbomben, groovige Songs und eine Bewegungskomik, die ihresgleichen sucht.

Der Zug fährt am Freitag, 3. März, um 19.30 Uhr am Bahnhof Bad Nauheim Nord ab. Voranmeldung ist erforderlich, damit auch ausreichend zu Essen an Bord ist (Stefan John 01 72/6 91 98 66).

Auch interessant

Kommentare