Großbaustelle Therme

Umleitung führt Radfahrer durch den Kurpark

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Die Stadt richtet in dieser Woche im Kurpark einen provisorischen Radweg ein; dieser führt von der Brücke an der Kerckhoff-Klinik (Ludwigstraße/Ecke Stiftstraße) bis zur Brücke am Schweizer Milchhäuschen. Grund: Der Sebastian-Kneipp-Weg ist wegen der Bauarbeiten für die »Sprudelhof-Therme« und der Sanierung des Sprudelhofs gesperrt.

Der Radweg im Kurpark wird voraussichtlich bis Ende 2023 eingerichtet. Damit die Minigolfanlage jederzeit erreichbar ist, wird dafür eine provisorische Zuwegung vom Hauptweg des Kurparks oberhalb der Anlage eingerichtet.

Das Provisorium ist folgendermaßen ans Radwegenetz in der Innenstadt angebunden: Über einen ebenfalls provisorisch bis Ende 2023 eingerichteten Radweg im Kurpark wird der aus Richtung Nieder-Mörlen kommende Radverkehr von der Küchlerstraße über die Rittershausstraße kommend rechts in die Ludwigstraße in einen ebenfalls temporär eingerichteten kombinierten Rad-Gehweg bis zur Brücke in den Kurpark eingeleitet.

Nach Durchfahrt des Kurparks wechselt die Route am Schweizer Milchhäuschen wieder auf den Sebastian-Kneipp-Weg und führt weiter Richtung Zanderstraße, Parkstraße und Innenstadt. »Neben der Beschilderung und den Auszeichnungen im Kurpark rufen wir alle Verkehrsteilnehmer auf dem Provisorium zur gebotenen gegenseitigen Rücksichtnahme und Achtsamkeit auf«, appelliert Erster Stadtrat Peter Krank. Ab Ende 2023 wird ein Radweg entlang der Ludwigstraße auf der Thermen-Seite eingerichtet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare