Bei dem Theaterstück geht es um Kim und ihren imaginären Hund Charlie. Aber auch ein echter Hund ist dabei. FOTO: PM
+
Bei dem Theaterstück geht es um Kim und ihren imaginären Hund Charlie. Aber auch ein echter Hund ist dabei. FOTO: PM

Theater für Kinder

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Nauheim(pm). Das Theater "Sturmvogel" präsentiert am Dienstag, 15. September, um 15.30 Uhr im Großen Konzertsaal der Trinkkuranlage (Ernst-Ludwig-Ring 1) ein interaktives Theaterstück für Kinder ab vier Jahre. "Mein Freund Charlie" wird in der Kindertheater-Reihe 2020 gezeigt. Die kleine Kim ist eine Träumerin- sie redet mit ihren Zehen, fantasiert lustige Geschichten. Doch ein bisschen allein ist sie schon, und sie wünscht sich einen Freund. Denn in der neuen Stadt ärgern sie die Nachbarskinder, die neue Lehrerin piesakt sie, und Papa ist im Stress. Da erfindet sich Kim einen unsichtbaren Freund, den Hund Charlie, der sie überall hin begleitet. Nur Kim kann ihn sehen, er tröstet sie und macht ihr Mut.

Ganz besonders in diesem Stück ist der Einsatz des Schulhundes Charlie, der Hund der beiden Schauspieler. Nach der Aufführung können die Kinder dem Hund direkt begegnen, und alles rund um Hund, Theater und Schauspielerleben fragen, was sie bewegt.

Karten gibt es für 7,50 Euro (ermäßigt 4,50 Euro) im Vorverkauf bei der Tourist Information (In den Kolonnaden 1, Tel. 0 60 32/92 99 20) oder unter www.bad-nauheim.de und für acht Euro beziehungsweise fünf Euro an der Tageskasse.

Eine Registrierung der Zuschauer ist erforderlich, Mund-Nase-Bedeckung muss beim Bewegen im Gebäude getragen werden, die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare