»Swing Special« trifft Klassik

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Auf eine Hommage an den Jazz der 20er bis 40er Jahren mit Musik von Louis Armstrong oder Count Basie freuen sich »The Dixie Five« am Freitag, 13. März, um 19.30 Uhr bei den neuen Kurkonzerten in der Trinkkuranlage. Neben den Klassikern aus dieser Ära gibt es ein kleines »Swing-Special« mit Stefan Groh, Posaune, Steffen Mathes, Trompete und Vocals, Andrei Likhanov am Piano, Michael Höfler, Bass und Jens Biehl an den Drums.

Am Samstag, 14. März, um 16 Uhr wagen Walter Dorn, Flöte, und Jung Eun Shim am Klavier den »Aufbruch in eine neue Zeit«. Mit Werken von Martin, Poulenc und Prokofiev für Flöte und Klavier sowie Solostücken für Klavier von Chopin und Gershwin stehen Meisterwerke aus der ersten Hälfte des 20sten Jahrhunderts auf dem Programm der beiden Dozenten der Musikschule Bad Nauheim.

»Ala Turca« heißt das Programm von »Colalaila« Classic, in dem neben klassischen Werken - insbesondere auch von Ludwig van Beethoven zu seinem 250. Geburtsjahr - auch Jazz Standards, eine Prise Klezmer sowie Kompositionen des Pianisten, Komponisten und Arrangeurs Peter Przystaniak zu hören sein werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare