Stadtparlament konstituiert sich

  • Bernd Klühs
    vonBernd Klühs
    schließen

Bad Nauheim (bk). Das neu gewählte Bad Nauheimer Stadtparlament kommt am Donnerstag, 22. April, um 19.30 Uhr in der Frauenwaldhalle Nieder-Mörlen zu seiner kons-tituierenden Sitzung zusammen. Im Fokus stehen einige Wahlgänge.

Zunächst müssen der Stadtverordnetenvorsitzende und seine Stellvertreter bestimmt werden. Im weiteren Verlauf der Sitzung entscheidet das Parlament, wie viele Ausschüsse gebildet werden und wie viele Mitglieder diese Gremien haben. Anschließend werden die Ausschussmitglieder gewählt oder bestimmt. Ein weiterer Wahlgang steht am Ende der Tagesordnung, dann geht es um die ehrenamtlichen Stadträte. Diese Magistratsmitglieder werden nach der Wahl vereidigt.

FW/UWG und FDP fordern in einem gemeinsamen Antrag eine Änderung der städtischen Hauptsatzung. Zum einen soll die Zahl der ehrenamtlichen Stadträte von zehn auf sieben reduziert werden, zum anderen wird beantragt, die Zahl der stellvertretenden Stadtverordnetenvorsitzenden von sechs auf fünf zu verringern.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare