Duo an der Spitze: Steffen Hensel (l.) und Georg Küster.
+
Duo an der Spitze: Steffen Hensel (l.) und Georg Küster.

Nachfolge geregelt

SPD: Hensel und Küster neue Spitze

  • vonred Redaktion
    schließen

Bad Nauheim(pm). Nachdem Axel Blecher aus privaten Gründen sein Mandat und damit auch den Fraktionsvorsitz in der Bad Nauheimer Stadtverordnetenversammlung niedergelegt hat, formiert sich die SPD-Fraktion neu.

Mit einstimmigem Votum wählten die SPD-Parlamentarier mit Steffen Hensel und Georg Küster ausgewiesene Fachpolitiker in den Bereichen Soziales und Stadtentwicklung an die Fraktionsspitze. Gemeinsam werden sie die Fraktion in die Haushaltsberatungen führen und sich für das sozialdemokratische Anliegen eines lebenswerten Bad Nauheim einsetzen.

Bei einem gemeinsamen Abschiedsessen bedankte sich die Fraktion bei Blecher für dessen langjähriges Engagement. Er habe die SPD als Vorsitzender der Fraktion wie auch des Ortsvereins hervorragend vertreten und sich für die Belange der Menschen in Bad Nauheim eingesetzt. Für Blecher rückt Jan Henrik Ries in die Fraktion nach. Ries vertritt die Bad Nauheimer weiterhin im Ortsbeirat Rödgen-Wisselsheim. Den Platz im Aufsichtsrat der Wohnungsbaugesellschaft übernimmt Georg Küster.

Auch in den Besetzungen der Ausschüsse nahm die Fraktion Änderungen vor. Sinan Sert wird aus beruflichen Gründen aus zwei Ausschüssen ausscheiden. An seiner Stelle benennt die SPD Adela Yamini für den Ausschuss Soziales, Jugend und Senioren sowie Karl Buxmann für den Ausschuss Sport und Kultur. Als stellvertretender Stadtverordnetenvorsteher ist Sert in die Arbeit der Fraktion eingebunden und nimmt an Ausschusssitzungen teil.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare