koe_ABCSchule_100221_4c_1
+
Über das Siegel freuen sich (v. l.) Marc Englert, der stellvertretende Schulleiter, Lehrerin Stephanie Seidl und Lehrer Dominik Alsleben.

Solgrabenschule bekommt Internet-Siegel

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Die Solgrabenschule hat jetzt ein Internet-Abc-Siegel und setzt damit weiter auf Medienbildung und die Entwicklung von Medienkompetenz.

Der Zugang zum Internet zählt heute zur technischen Grundausstattung einer Familie, wie die Solgrabenschule in einer Pressemitteilung schreibt.

Laut KIM-Studie des medienpädagogischen Forschungsverbunds Südwest haben 98 Prozent der Kinder die Möglichkeit, zu Hause das Internet zu nutzen. Da sei es nicht verwunderlich, dass der Umgang mit dem Smartphone, Tablet oder PC und den abenteuerlichen Welten des Internets bedeutsamer denn je ist. Um sich sicher in den Online-Welten bewegen zu können, brauchen Kinder Unterstützung, Begleitung und Anleitung bei der Internetnutzung - medienkompetentes Handeln muss erlernt werden, so der Wortlaut auf der Homepage der Hessische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen). Schon seit einigen Jahren baut die Solgrabenschule bewusst auf gezielte Medienbildung und Kompetenzerwerb bei ihren Schülerinnen und Schülern. Während das Medienkompetenzsiegel die höheren Jahrgänge umfasst, hat das Internet-Abc gerade die 5. und 6. Klassen im Blickwinkel. Bereits aus der Grundschule kennen die Kinder die Basislernelemente der Medienerziehung, diese münden nun fließend in die Kompetenzbereiche des Faches Digitale Schultasche. Die IT-Beauftragten Stephanie Seidl und Dominik Alsleben kümmerten sich federführend um den Erwerb des Siegels und die Durchführung eines Elternabends, der online über Zoom große Resonanz fand. »Mit dem Internet-Abc- Siegel wird ein weiteres Stück gelebte Schulentwicklung deutlich nach außen getragen. Vielmehr noch werden hier frühzeitig Gefahren mit den Schülerinnen und Schülern diskutiert und erkannt wie auch Chancen der neuen Medien konkret erfahrbar gemacht«, sagte der stellvertretende Schulleiter Marc Englert bei der Siegelanbringung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare