Auf 6. Juni

Sinfoniekonzert wird verlegt

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Das für den 9. Mai angekündigte Sinfoniekonzert des Kur-Sinfonieorchesters im Jugendstiltheater ist verschoben worden. Das klassische Konzert voller Frühlingsfreuden und Komik soll nun, wenn die Bedingungen stimmen, am Sonntag, 6. Juni, über die Bühne gehen, teilt Musikschulleiter Ulrich Nagel mit. Der Beginn des Vorverkaufs wird zurückgestellt und könnte nach Pfingsten beginnen - wenn abzusehen sei, auf welche Weise das Konzert stattfinden kann.

Rossinis Ouvertüre zu »Der Barbier von Sevilla«, Schuberts 5. Sinfonie und Auszüge aus Tschaikowskies Nußknackersuite stehen auf dem Programm. Dirigent Markus Neumeyer und die Kabarettistin Ingrid El Sigai wollen mit dem Kur-Sinfonieorchester ein klangvolles und übersprudelndes Konzerterlebnis bieten.

Da die Besucherzahl auch im Juni stark eingeschränkt sein dürfte, ist neben dem Nachmittagskonzert um 16 Uhr eine Matinee um 11 Uhr geplant. Das einstündige Programm ist ohne Pause vorgesehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare