Seniorenbeirat: Wahlfrist verlängert

  • vonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Am 30. September soll ein neuer Seniorenbeirat per Briefwahl gewählt werden. Nun wurde die Frist zum Einreichen von Wahlvorschlägen verlängert. Kandidaten können entweder von einer Seniorenvereinigung für die Wahl vorgeschlagen werden oder sich unabhängig davon mit der Unterstützung von zehn Personen bewerben.

Mehr Zeit für Einzelkandidaten

Die bis 30. April angesetzte Bewerbungsfrist wurde nun bis 29. Mai verlängert, da es wegen des Kontaktverbots derzeit schwierig ist, als Einzelkandidat genügend Unterstützungsunterschriften zu sammeln. So haben Bewerber etwas mehr Zeit, um sich bei den Seniorinnen und Senioren vorzustellen. Die Mitglieder des Seniorenbeirats bitten in diesem Zusammenhang auf den persönlichen Kontakt, etwa bei einem Wohnhaus-Rundgang, zu verzichten, um eine Ansteckungsgefahr zu verhindern und andere Kommunikationsmöglichkeiten zu nutzen. Das städtische Seniorenbüro bietet Bewerbern dazu eine Unterstützung an und stellt die Blankoliste für Unterschriften zum Herunterladen online. Diese ist hier zu finden: https://bit.ly/3abESz2

Außerdem werden die Portokosten für den Versand der Listen an die Unterstützer übernommen. Zwecks der Erstattung oder für andere Fragen können sich Bewerber an Katja Augustin vom städtischen Seniorenbüro unter Tel. 0 60 32/3 43-3 09 wenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare