Selbsthilfegruppe trifft sich wieder

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Nach einer langen Pause bedingt durch die Pandemie geht es mit der Selbsthilfegruppe für Polyneuropathie wieder los. Die Teilnehmer treffen sich an jedem dritten Donnerstag im Monat von 11 bis 13 Uhr im kleinen Konzertsaal der Trinkkuranlage.

Das erste Treffen unter Hygeniebedingungen findet am Donnerstag, 15. Juli, statt. Es wird darum gebeten, sich vorher unbedingt anzumelden - unter der Telefonnummer 0 60 32/3 10 62 bei Hans-Jürgen Zeeb oder per E-Mail an jaipur@gmx.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare