Selbsthilfegruppe befasst sich mit Polyneuropathie

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). Die Selbsthilfegruppe für Polyneuropathie trifft sich wieder - und zwar am Donnerstag, 16. September, um 11 Uhr im kleinen Konzertsaal in der Trinkkuranlage. Zugelassen sind nur Personen entsprechend der 3G-Regel. Man muss also geimpft, genesen oder negativ getestet sein. Wer teilnehmen möchte, wird gebeten, sich bei Hans-Jürgen Zeeb unter Tel.

0 60 32/3 10 62 oder per E-Mail an jaipur@gmx.de anzumelden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare