Seat-Achse bei Unfall gebrochen

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pob). Ein Schaden von rund 10 000 Euro ist in der Nacht zum Samstag bei einem Unfall in der Burgstraße entstanden. Der Verursacher ergriff die Flucht. Ein Anwohner hatte seinen grauen Seat längs der Burgstraße geparkt. Offenbar bog in der Nacht ein Autofahrer von der Parkstraße in die Burgstraße ab, geriet dabei nach links und prallte mit seinem Auto auf den Seat.

Die Kollision war so heftig, dass neben Beschädigungen an Felge und Stoßstange auch die Achse des Seat brach. Ohne sich seiner Verantwortung zu stellen, fuhr der Unfallverursacher weiter. Nach ihm fahndet die Polizei. Die Kollision dürfte eine Menge Lärm verursacht haben. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0 60 31/6010 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare