+
"Ein guter Schiedsmann braucht keine tieferen juristischen Kenntnisse", sagt Burkhart Rüster. Für den 76-Jährigen wird ein Nachfolger gesucht.

Rüster scheidet aus

Schlichten, aber nicht richten: Schiedsmann für Bad Nauheim gesucht

  • schließen

Seit über zehn Jahren ist Burkhart Rüster Schiedsmann in Bad Nauheim - 120 Streitfälle wurden ihm in dieser Zeit vorgetragen. Jetzt kandidiert der 76-Jährige aus Altersgründen nicht mehr.

Das Amt erfordert viel Einfühlungsvermögen", sagt Burkhart Rüster. "Ich hatte immer Freude daran, Menschen zusammenzubringen." Im Oktober läuft seine zweite Amtsperiode aus, zuvor war Rüster bereits ein Jahr stellvertretender Schiedsmann. Das Schiedsamt wird vornehmlich bei Nachbarschaftsstreitigkeiten angerufen, wenn beispielsweise die Hecke des Nachbarn zu hoch wächst oder Bäume über die Grundstücksgrenze ragen - bei über 30 Prozent seiner Fälle drehte es sich um Nachbarschaftsstreitigkeiten zum Grenzbewuchs. Aber auch im Falle von Beleidigungen oder Hausfriedensbruch können sich Betroffene an das Schiedsamt wenden, wenn es sich um einen Fall ohne öffentliches Interesse handelt.

Schiedsmann für Bad Nauheim gesucht: Büro im Rathaus

In einem Fall hatte eine Wohnungseigentümerin ihren Kellerraum im neu bezogenen Haus nach ein paar Tagen leer vorgefunden. Der Hausmeister hatte irrtümlich die Sachen entsorgt, in der Annahme, sie seien von einem Vormieter hinterlassen worden. "Da geht es nicht nur um Sachwerte, sondern auch um persönliche Erinnerungsstücke", so Rüster. Die Hausverwaltung habe sich letztlich bereit erklärt, den finanziellen Schaden zu übernehmen. Schwieriger sei es, in Fällen von Beleidigungen oder gar Handgreiflichkeiten eine Einigung zu erzielen, "und bislang wurden mir keine Fälle von Diskrimierung vorgetragen. Es ist oftmals nicht bekannt, dass auch hier das Schiedsamt zuständig ist", sagt Rüster.

"Der Schiedsmann untersteht dem Amtsgericht. Den Arbeitsplatz bekommen wir von der Stadt Bad Nauheim gestellt", erklärt Rüster. Eineinhalb Tage pro Woche steht ihm das Büro im Bad Nauheimer Rathaus zur Verfügung. "Nach Stellung eines Antrags lädt der Schiedsmann beide Parteien zur Verhandlung ein." Die Kosten beliefen sich auf etwa 50 Euro, "bei einem Vergleich sollte eigentlich eine Teilung der Kosten erfolgen, das funktioniert aber nicht obligatorisch". Auch wenn der Antragsteller dann die Kosten übernehme, "da ist ein Anwaltsschreiben deutlich teurer", so Rüster. Eine Ladung vom Schiedsgericht sollte man auf jeden Fall ernst nehmen - bei Nicht-Erscheinen drohe immerhin ein Ordnungsgeld von 100 Euro.

Schiedsmann für Bad Nauheim gesucht: keine Zeugen notwendig

"Es ist es nicht die Aufgabe des Schiedsmanns, ein Urteil zu fällen", erklärt Rüster, "sondern eine gütliche Einigung zu erreichen". Bei einer Schiedsverhandlung seien daher auch keine Zeugen notwendig. Man könne zwar einen Anwalt oder Beistand mitbringen, "diese sind aber nicht berechtigt mitzuwirken und können auch von mir rausgeschickt werden". Bei Einigung wird ein Protokoll erstellt, das beide Parteien unterschreiben müssen. Die darin getroffenen Vereinbarungen sind 30 Jahre einklagbar."Daher muss das Protokoll eindeutige, gerichtsfeste Vereinbarungen enthalten" - beispielsweise wann und in welcher Höhe ein Heckenschnitt zu erfolgen hat. oder bei Beleidigungen eine feste Zusicherung, dass dies nicht wieder vorkomme. Sollten sich die Parteien nicht einigen können, gebe es eine sogenannte Erfolglosigkeitsbescheinigung oder in Strafsachen eine Sühnebescheinigung - dann müsse der Fall doch vor einem Gericht entschieden werden.

"Ein guter Schiedsmann braucht keine tieferen juristischen Kenntnisse - eher Fingerspitzengefühl, Geduld und Verhandlungsgeschick", sagt Burkhart Rüster. Alle erforderlichen Kenntnisse würden regelmäßig in Seminaren des Bundes Deutscher Schiedsmänner und Schiedsfrauen vermittelt.

Mehr als die Hälfte seiner Fälle konnte Rüster nach eigenen Angaben einvernehmlich lösen: "Das entlastet die Gerichte und fördert das nachbarschaftliche Klima."

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Am Samstag Elvis-Festival und Selbsthilfemeile - Verkehrsprobleme zu befürchten

Am kommenden Samstag könnte es in der Bad Nauheimer Innenstadt eng werden: Zwei Großveranstaltungen finden gleichzeitig statt. Ein Verkehrschaos rund um die ohnehin stark befahrene Parkstraße könnte die Folge sein. Wie kommt es zu der Terminkollision?

Uhu-Rufe in der Bad Nauheimer Innenstadt

Wildtiere wie Biber, Waschbär oder Marder fühlen sich in Bad Nauheim wohl. Greifvögel werden ebenfalls oft gesichtet, in jüngster Zeit auch die größte Eulenart.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare