»Run«-Premiere in Bad Nauheim

  • VonRedaktion
    schließen

Bad Nauheim (pm). »Also, ich hab damit ja überhaupt kein Problem, aber«: So lautet das Motto des neuen Kino-Events »Run«. Die Bad Nauheimer Premiere des Films ist am Freitag, 23. Juli, in der Trinkkuranlage. Einlass ist ab 18.30 Uhr, das Vorprogramm beginnt ab 18.30 Uhr mit dem Open-Mind-Ensemble, Tante Gladice, Johannes Rosbach und Moritz Bierbaum;

ab ca. 20.30 Uhr startet der Open-Air-Film.

Der von Laiendarstellern gespielte Film handelt von Diversität und sexueller Vielfalt. Der Film soll mit künstlerischen Elementen zum Nachdenken und Diskutieren anregen. Es soll keine klare Opfer-Täter-Rolle geben, vielmehr sollen gesellschaftliche Problematiken aufgezeigt und der schmale Grat zwischen eigener Realität und äußerer Beeinflussung demonstriert werden.

Tickets gibt es ab sofort über den Ticket Shop Friedberg gegen eine Schutzgebühr von 2 Euro. Zutritt ist nur für Personen ab 16 Jahren. Ein Einlass ohne Ticket ist nicht möglich. Die Karten müssen personalisiert sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare