TSV Rödgen fährt zum Gymnastikfestival

  • schließen

Der Verein TSV Rödgen 1961 aus Bad Nauheim fährt mit der Gruppe "Happy Hessen" vom 15. bis 22. September nach Pesaro/Italien zu Auftritten beim 6. Golden-Age-Gymnastikfestival für Turnerinnen und Turner ab 50 Jahren. Die Gruppe besteht aus mehreren hessischen Vereinen von Kassel bis Heppenheim.

Der Verein TSV Rödgen 1961 aus Bad Nauheim fährt mit der Gruppe "Happy Hessen" vom 15. bis 22. September nach Pesaro/Italien zu Auftritten beim 6. Golden-Age-Gymnastikfestival für Turnerinnen und Turner ab 50 Jahren. Die Gruppe besteht aus mehreren hessischen Vereinen von Kassel bis Heppenheim.

20 Turnerinnen mit ihrer vom TSV Rödgen stammenden Gruppenleiterin Ursula Strauch nehmen teil. Das Festival findet in diesem Jahr zum sechsten Mal in Pesaro in Italien statt.

Das Gymnastikfestival wird im zweijährigen Abstand jeweils in einem anderen europäischen Land veranstaltet und ist gedacht für Turner und Turnerinnen ab etwa 50 Jahren, an dem 20 europäische Nationen teilnehmen. Die gemeldeten Gruppen haben die Möglichkeit, mit zwei Vorführungen an verschiedenen Tagen aufzutreten. Vormittags werden 25 verschiedene Workshops mit europäischen Referenten angeboten, bei der jeder Teilnehmer oder Teilnehmerin das Passende für sich aussuchen kann. Auch das Kulturprogramm kommt nicht zu kurz.

Die Gruppe vom TSV Rödgen 1961, die von weiteren sechs Vereinen unterstützt wird, tritt auf unter dem Namen "Happy Hessen". Ein Teil der Turnerinnen nimmt bereits zum vierten Mal an diesem Gymnastikfestival teil.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare